AZB - Agentur GmbH
English Deutsch Русский

13359 Berlin, Princenallee 37
+49 (0) 172/ 271 86 12 +49 (0) 30/ 447 17 518 Transporte ohne Vermittler!

AZB-Agentur – die Dienstleistungsarten.


Containertransporte nach Russland foto Deutschland ist der größte Exporteur der Waren und Technologien. Das Land verfügt über wenig Bodenshätze, produziert und exportiert jedoch viele Waren. Das sind in erster Linie: Technik, Kleidung, Kosmetik, Autos. Mit Deutschland handeln sowohl große als auch mittelgroße und kleine Firmen. Während die großen Firmen ihre eigenen Autoparks haben, bestellen die kleinen Unternehmen meistens die Lieferung von Sammelladungen. Die Sammelladungen werden aus Deutschland nach Russland mittels LKW-Transport oder mit dem Zug geliefert.

Die Containertransporte nach Russland


Die Containertransporte der Sammelladungen aus Deutschland nach Russland sind heutzutage besonders populär. Ein großer Vorzug der Containertransporte besteht darin, dass alle Cargos im Abfahrtspunkt in einen Container verpackt werden und so bis zum Endpunkt transportiert werden. Auf diese Weise vereinfachert sich die Be- und Entladearbeiten; der Beschädigung der Verpackung wird bei der Lieferung vorgebeugt. Die Container werden im Konsolidierungslager in Deutschland gesammelt, auf die entsprechenden Beförderungsmittel (Auto- oder Eisenbahn-) geladen und anschließend bis zum Bestimmungsort transportiert.

Zoll, Versicherung, Vertrag


Jede internationale Güterbeförderung umfasst nicht nur einen Fahrweg, sondern auch eine Zollabfertigung. Die reibungslose Zollabfertigung setzt das Vorhandensein aller erforderlichen Dokumente und Erlaubnisse voraus. Und in einigen Fällen kann die Lage etwas komplizierter aussehen, z.B. bei der Lieferung von Kosmetik oder Arzneimitteln. Zweifellos soll diese Fragen das Logistikunternehmen behandeln, dass sich auf den internationalen Gütertransporten spezialisiert. Gerade eine solche Firma kann die Unversehrtheit aller Bestellungen garantieren. Die beste Lösung ist, wenn diese Firma sogar über ein Büro in Deutschland verfügt sowie Mitarbeiter hat, die zwei Sprachen fließend beherrschen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass Kontakte mit der deutschen Seite geknüpft sind, und dass keine Probleme bei der Abwicklung der Bestellung entstehen werden.

Internationalen Gütertransport foto Wenn der Beförderer schon ausgewählt wurde, ist ein Beförderungsvertrag mit ihm abzuschließen. In diesem Vertrag werden sowohl die Rechten und Pflichten der Vertragsparteien detailliert festgelegt, als auch den Gegenstand und Fristen der Lieferung genannt. Bei den internationalen Gütertransporten ist es erforderlich, eine Frachtversicherung abzuschließen. Dies ist besonders wichtig bei der Zustellung von kostbaren und zerbrechlichen Produkten. Der Abschluss einer Frachtversicherung bei der Warenbeförderung ist eine gängige europäische Praxis. Tatsächlich wird für die Versicherung viel Geld ausgegeben. Allerdings sind das keine umsonst verlorenen Kosten. Denn Sie zahlen für die hohe Qualität des Services.

Wie liefern wir?


Zunächst ist das passende Beförderungsmittel auszuwählen: die Bahn oder der LKW. Natürlich existieren auch andere Verkehrsträger. Allerdings sind gerade die oben genannten Transportmittel am meisten beliebt.
Der Bahntransport passt am besten für die Ladungen, die keine besonderen Bedingungen der Aufbewahrung benötigen. Wenn die Geschwindigkeit des Transports keine Rolle spielt, so ist die Zustellung mit der Bahn aufgrund ihres niedrigen Preises die beste Wahl.
Die LKW-Transporte sind teurer, aber viel schneller. Außerdem ermöglichen die LKW-Transporte die Beförderung von Tür zu Tür, was sehr bequem ist und die Kosten für unnötige Be- und Entladearbeiten einspart.